admin Podcast
Folge 14 - Norman Breitling
/

Der Umweltschutz erstreckt sich über viele verschiedene Sparten unseres Alltags. Ein wichtiger Punkt ist die Fleischindustrie. Dass insbesondere Rindfleisch sehr umweltschädlich ist, das habt ihr schon hier nachlesen können.
Was viele Menschen jedoch komplett unterschätzen ist, dass die Futtermittelindustrie einen immensen Einfluss auf unser Klima und den Naturschutz hat. Denn für die (Massen-)Tierhaltung werden Unmengen an Soja und anderen Pflanzen angepflanzt, sodass ein riesiger Anteil der nutzbaren Agrarflächen allein für den Anbau von Futtermitteln verwendet wird. Zusätzlich werden für den Anbau riesige Teile des Regenwaldes abgeholzt. 

Norman Breitling von farmcycle erklärt euch, was an der Futtermittelindustrie so schädlich ist und verdeutlicht mit konkreten Zahlen und Fakten, warum es so wichtig ist, Alternativen für Futtermittel herzustellen. Mit farmcycle und der Schwarzen Soldatenfliege liefern Norman Breitling und sein Team einen innovativen Ansatz, um die Futtermittel-Industrie zu verändern. 

Was genau es damit auf sich hat, erfahrt ihr in der heutigen Folge des admin-Podcasts!